In unserem Blog-Beitrag „Wer hat noch nicht, wer will noch mal?“ haben wir Cinema 4D Artisten dazu aufgefordert sich uns vorzustellen. 11 knackige Fragen, die es in sich haben, müssen sich die Cinema 4D Artisten nun stellen.

1. Bitte stell dich kurz vor.

Hallo, mein Name ist Arndt von Koenigsmarck und ich bin seit meinen frühen Schultagen begeistert von 3D-Grafiken.

Da ich auch gerne Wissen vermittle, ergab sich im Laufe der Zeit zudem das Schreiben von Fachbüchern und Artikeln sowie das Abhalten von Schulungen in diesem Bereich.

Professionell mache ich dies nun seit 2001 mit meinem Kollegen Ulf Ohnesorge innerhalb unsere Firma Vreel 3D Entertainment.
Arndt von Koenigsmark

2. Wie groß ist Deine Wohnung und wie viele Leute leben dort?

Ich bin hier momentan alleine in einer 100 m2 Wohnung, wobei ein Großteil davon vom Arbeits- und Schulungsraum eingenommen werden.
Die Katze

3. Muss der Besuch seine Schuhe ausziehen?

Ein Muss dazu gibt es nicht, aber zusätzliche Hausschuhe stehen immer bereit 🙂

4. Wie ist deine Wohnung eingerichtet?

Ich denke recht modern. Ich bin begeisterter Kinogänger und Asien-Fan. Daher finden sich aus beiden Bereichen hier und dort Accessoirs.

5. Wie sieht dein Leben außerhalb der 3D Welt aus?

Ich versuche mindestens 2 Mal in der Woche zum Sport zu kommen und an Wochenenden gute Freunde z. B. beim Essen oder im Kino zu treffen.
Ein sonnen Foto
6. Welche Rolle spielt deine Stadt und dein Umfeld in deinen Kreativen Entwicklungen?

Für mich muss die Umgebung weniger Inspiration als mehr Ruhe und Gemütlichkeit bieten. Dort, wo man sich entspannen kann, kommen die besten Ideen. Ich fühle mich daher hier in der eher kleinstädtischen und ländlichen Umgebung am Rand des Ruhrgebiets sehr wohl. Falls nötig, ist man dennoch jederzeit schnell in einer Großstadt.

7. Welche Jobs hast du bereits ausgeübt?

Während meiner Studentenzeit habe ich z. B. Computer und Software bei Gravis verkauft, Foto- und Videogeräte in einem Kaufhaus unter Volk gebracht und ansonsten in diversen metallverarbeitenden Firmen gejobbt. Direkt nach dem Studium ging es jedoch in die Selbständigkeit.

8.  ————————-?
Arndt von Koenigsmark ganz normal
9. Was kochst du für gute Freunde?

Sicherlich keine meiner Stärken. Außer Pizzableche Belegen und Spaghettis Kochen hat sich da bislang wenig ergeben. Da mein Freundeskreis da ähnlich gestrickt ist, läuft es oft auf gemeinsames Essengehen hinaus.

10. Kann man unangemeldet bei dir vorbei kommen?

Ja klar, immer gerne. Solange nicht gerade eine Deadline oder gleich ein ganzer Bus Besucher vor der Tür steht bin ich für etwas Zerstreuung immer zu haben 🙂

11. Welche Fragen wolltest du schon immer mal beantworten? Und wie lautet die Antwort darauf?

Warum hier bei den Fragen die Achte fehlt? Soviel künstlerische Freiheit muss schon sein 🙂
Arndt von Koenigsmark ganz Privat

Wenn ihr mehr über Arndt von Koenigsmarck wissen wollt besucht gerne seine Homepage.