3D Printer von Sculpteo

Die mobile Anwendung „3D Printing Sculpteo Design Maker“ von Sculpteo lässt euch personalisierte Objekte erstellen und als 3D – Druck nach Hause ordern.

Sie bietet unterschiedliche vorgefertigte Designs, die später in Keramik ausgeführt werden. Zunächst wählt ihr eine Form aus und passt diese euren eigenen Wünschen an. So könnt ihr zum Beispiel eine Vase mit dem eigenen Profil eures Gesichts erstellen lassen. Die Anwendung nutzt dafür ein selbst aufgenommenes Foto oder eines aus der Bibliothek.

3D-Drucker sind im privaten Bereich noch nicht weit verbreitet. Bei den hohen Kosten kein Wunder. Sculpteo möchte euch daher den 3D Druck näher bringen. Das Unternehmen, welches Online-Lösungen für Druckvorgänge in 3D anbietet, stellte auf der CES eine App für iOS-Geräte vor, mit der ihr zum Beispiel euer eigenes Profil, wie in der folgenden Grafik gezeigt, für eine Vase oder auch Tasse verwenden könnt.

Sculpto - Die 3D Drucker App

Ihr könnt die App direkt im App Store von Apple oder über iTunes kostenlos herunterladen.

Gebt in der Suche 3D Printing Sculpteo Design Maker ein.

Die Anwendung selbst ist wie gesagt kostenlos, für die jeweiligen 3D-Objekte fallen dann aber natürlich Kosten an.

Individuelle Design-Objekte in 3D

Anhand eines Fotos verwandelt die App das Profil in ein 3D-Bild. Die daraus entstehende Form kann dann individuell angepasst werden. Ihr könnt unter anderem die Größe, das Material oder die Farbe des Objekts frei verändern.

Zudem kann die App beispielsweise auch eine Tasse erstellen, bei der das Design durch die Social-Media-Aktivitäten des Nutzers bestimmt wird. Darüber hinaus habt ihr die Möglichkeit, ein Design für eine in 3D gedruckte Hülle mit einem kurzen Text zu personalisieren.

Selbstverständlich verfügt die App auch über vorgefertigte Designs die bestellt werden können.

Sculpteo - Die App zum Designen von 3D Drucken

Weitere (englisch-sprachige) Informationen zur App findet ihr auf der Sculpteo Homepage.