Liebe c4d-blog.de Leser, heute werde ich mich mit den zahlreichen Verbesserungen in Cinema 4D Release 13 befassen.

Außer den neuen c4d-r13 Features, wurden auch viele Verbesserungen vorgenommen. Wie den meisten von Euch bekannt sein dürfte, ist Cinema 4D für seine einfache Handhabung bekannt. Durch Verbesserungen an der Benutzeroberfläche und der Navigation können Cinema 4D Release 13 Nutzer, jetzt noch effektiver arbeiten.

Dazu gehört unter anderen eine verbesserte Kameranavigation die Cursor-basierte ist. Dabei nutzt dieser automatisch einen „Point of Interest“. Das bedeutet, die Kamerageschwindigkeit kann gleichmäßiger und flüssigerer bewegt werden. Damit wird das Herumnavigieren in einer Szene und um das jeweilige 3D Objekt noch benutzerfreundlicher.

Eine weitere Verbesserung sind die „Sticky Keys“. Dies ermöglicht die Verwendung von einzelnen Werkzeugen, solange die dazu zugewiesenen Tastenkürzel gedrückt sind. Wenn Ihr dann die Tasten loslasst, wechselt Cinema 4D Release 13 automatisch zu dem vorherigen Werkzeug zurück.
Cinema 4D Release 13 Verbesserungen
Was auch neu und sehr hilfreich sein wird, ist der „Außerhalb-Indikator“. Dabei werden nicht in der Ansicht dargestellte 3D Objekte mit einem kleinen blauen Pfeil am Rand angezeigt, wodurch ein schnelles Navigieren zu diesem Objekt ermöglicht wird.

Mit den neuen Oberflächen-Werkzeugen wird die Arbeit auf den Achsen enorm vereinfacht. Durch das neue, unendliche Achsenkreuz können Objekte von jedem Punkt in der Szene ausgerichtet werden. Mit Cinema 4D Release 13 kann auch die Gimbal Rotation dargestellt werden. Dadurch können potenzielle Gimbal Lock Situationen angezeigt werden. Mit C4D R13 werden mehrere ausgewählte Objekte individuell nutzbar und nicht mehr als „Gruppe“ angesehen. Durch Drücken der [Strg] Taste können ausgewählte Polygone unkompliziert und schnell extrudiert werden.

Auch die Animation wurde erheblich verbessert. Es werden Erneuerungen wie F-Kurve, Markern, Clamping usw. hinzukommen. Dazu werde ich in einem späteren Blog näher eingehen.

Die zahlreichen Verbesserungen sind in allen Cinema 4D Release 13 Paketen, also C4D R13 Prime, C4D R13 BroadcastC4D R13 Visualize und C4D R13 Studio enthalten.

Sichert Euch jetzt schon das neue Cinema 4D Release 13.
Wenn Ihr Euch jetzt im August dafür entscheidet, Cinema 4D R12 (plus KOSTENLOSEN MSA-Vertrag) zu kaufen, erhaltet Ihr das angekündigte Release 13 im Rahmen des MSA-Vertrags im September dann kostenlos frei Haus geliefert.

Spart und profitiert jetzt!