3D Charakter Rigging und Animation ist ein sehr umfangreiches und komplexes Thema. Dabei kann man, mit den richtigen Tricks, jede Menge Zeit und Aufwand sparen. Dieses Tutorial zeigt euch, wie ihr eure Charakter-Modelle Joints vergeben könnt ohne jeden Joint einzeln von Hand setzten zu müssen. Um dieses Tutorial nachzumachen benötigt ihr Cinema 4D R11.5 und das Modul MOCCA.

1. Markiere deine Figur- oder Objekt Mesh (Polygonnetz)
2. Für eine Loop-Selektion drücke schnell hintereinander die Shortcuts „U“ und „L“
3. Wähle nun die gewünschte Bereiche deines Meshes aus und halte Shift gedrückt um Selektionen hinzuzufügen
4. Gehe jetzt zum Charakter Menü und klicke auf „Konvertierung“ und „Auswahl Joints“, achte dabei Shift gedrückt zu halten, sonst verlierst du deine Selektionen!
5. Jetzt musst du nur noch die Joints im Objekt-Fenster rechts passend unterordnen
6. Fertig!

[facebook_ilike]