Wenn ihr auch versucht habt Eheringe oder ganz normale Ringe zu erstellen, aber gescheitert seit haben wir das Richtige für euch. Ein Tutorial um Ringe und die passende Textur dazu in Cinema 4D zu erstellen.

Dieses Tutorial ist für alle die ein Ring entwerfen oder modellieren wollen und funktioniert schon in der kleinsten Version von C4D R12, der C4D R12 Prime.

Als Erstes fügt ihr ein Ring Objekt in eure Szene ein und passt die Attribute an. Den Ringradius stellt ihr auf 295 m. Die Segmente des Rings auf 250. Der Radius des Rohres stellt ihr auf 55 m und die Segmente des Rohrs auf 50.

Ring Objekt

Fügt als Nächstes ein Zylinder in eure Szene uns, stellt den Radius auf 308 m. Die Höhe und den Segmenten Umfang auf 200 noch einstellen.

Nun noch ein Boole Objekt in eure Szene hinzufügen und danach zuerst den Zylinder und dann den Ring Objekt unterordnen.
Ring mit boole

Mit dem Modellieren wären wir so weit fertig. Kommen wir zur Textur.

Für eine Gold Textur erstellt ihr ein neues Material.

Daraufhin stellt ihr die Farbe auf:
R: 255
G: 150
B:   90

Aktiviert nun Diffusion und fügt bei der Textur „Ebene“ ein. Fügt Noise unter die Ebene hinzu. Stellt die Werte wie in der folgenden Grafik ein:
Diffusion

Danach aktiviert ihr Leuchten,passt die Farbe an:

R: 255
G: 210
B: 110

und fügt unter Textur „Lumas“ ein (Pfeil neben Textur>Effekte>Lumas). Passt die Werte wie folgt an:
Leucht eigenschaften

Aktiviert Spiegelung und stellt die Farbe auf:

R: 255
G: 210
B: 190

Jetzt noch die Helligkeit auf 25% einstellen. Damit wären wir am Ende unseres Tutorials. Ordnet das Material dem Boole Objekt zu und rendern.

Unser Final Rendering sieht nach Anpassung der Szene so aus:
Final Rendering

Wenn jemand von euch Interesse an einen Diamanten Tutorial hat, soll er bitte ein Kommentar hinterlassen.