Hier könnt ihr einige von Nick Campbell`s alias Greyscalegorilla`s, Mograph und Modynamic Renders sehen. Man kann seine liebe zum Detail deutlich sehen und man sieht wie gut er mit Cinema 4D umgehen kann.

Er hat dieses Demo Reel, über seine verschiedensten Projekte, für den Maxon Stand erstellt und auf der NAB präsentiert. Wir sagen dazu nur „TOP“ und weiter so!

Das Demo-Reel zu C4D R12 beinhaltet ausschließlich die coolen MoDynamics-Funktionen aus der C4D R12 Broadcast. Damit kann man Hammer-Effekte mit nur wenigen Klicks machen. Das Schema ist eigentlich immer das gleiche:

  • Objekt erstellen
  • Clone-Objekt erstellen und verknüpfen
  • ein Dynamics-Tag zuweisen
  • eine Bodenfläche oder Collider zuweisen
  • und fertig

der Rest wird mit Einstellungen zur Gravitation, Dichte, Gewicht usw. verändert.