Willkommen bei Frage 9 unserer “Hätten Sie es gewusst?…” Quiz-Reihe. Das Quiz beschäftigt sich mit Fragen rund um das Thema Cinema 4D im aktuellen Release 12 und soll dem einen oder anderen zeigen welche Features C4D bietet oder einfach mal abfragen in wie weit Sie sich selbst schon mit der neuen R12 beschäftigt haben. Natürlich soll die Teilnahme auch belohnt werden. Nach Beendigung der 15-tägigen Reihe werden alle an info@software3D.de geschickten Lösungen ausgewertet und ein Gewinner gezogen. Dieser erhält einen 50 Euro Software-Gutschein für unseren Webshop.

Quelle: Wikipedia

Heute geht es um den linearen Workflow:

„Linear Workflow“ kann letzt endlich die Zugabe und Abnahme von  realistischem Licht regeln. Dies wird schon in der Basis Version Cinema 4D R12 Prime unterstützt und kann beim Rendern enorme Unterscheide bewerkstelligen.

Die heutige Frage lautet:

Worin liegen die Vorteile des linearen Workflow?
a) Reduzieren überstrahlter Bildbereiche
b) natürlichere Farb- und Lichtverteilung
c) zusätzliche Unterteilung der in der Szene befindlichen Geometrie
d) automatisches Anpassen von Animationen

Wir wünschen Euch viel Spaß dabei.