Es gibt viele Möglichkeiten den „Kamera Deformer“ von Cinema 4D R12 einzusetzen.

Wir haben eine Animation im Netz entdeckt, bei dem der „Kamera Deformer“  ganz anders eingesetzt wird wie sonst. Diesen „Deformer“ könnt Ihr in allen vier Versionen der Cinema 4D Release 12 Reihe finden.
Durch die Verwendung von einzelnen „Deformer Objekte“, einem „Klon-Objekt“ und die Anwendung von „Ermitter-Objekten“, kann eine atemberaubende Animation erstellt werden. Aber überzeugt Euch selbst:

Bei dieser Animation wurde gleich zu Beginn der „Kamera Deformer“ platziert und einem „Klon-Objekt“ zugeordnet. Wie Ihr bei [3:44 min] gut erkennen könnt, wurde jeweils eine Lichtquelle seitlich platziert und angepasst. Durch die zwei verschiedenen Farben entsteht eine komplett andere Wirkung der Szene. Bei der Animation wurde der „Simple Deformer“ verwendet und auch ein „Effektor“ wurde eingebaut. Da der Artist über die komplette Dauer alle Optionen und Maßnahmen zeigt, kann diese Animation gut nachgebaut werden. Durch den „Verzögerungs-Effektor“ wirkt die komplette Animation viel flüssiger und  unserer Meinung nach zumindest zum Teil wie wasserähnlich bzw. flüssig.

Das tolle am „Kamera Deformer“ ist dass Ihr nicht ständig in der Kamera Perspektive sein müsst. Ihr könnt in der Kamera-Ansicht die Formen verändern und anpassen und dann wieder in die normale Perspektive wechseln und die Animation von der Seite aus beobachten. Ab [7:50 min] könnt Ihr dies in der oberen Animation gut beobachten.

Der „Kamera-Deformer“ wurde eigentlich dafür entwickelt, um bei Character-Animationen einzelner Hauptposen anzupassen. Daher bietet dieser „Deformer“ auch in anderen Bereichen bislang ungeahnte Möglichkeiten. Mitthilfe einer Gitterform die man in der Kamera Ansicht hat, könnt Ihr einfach die Gitterpunkte anfassen und verschieben, um so Eure Objekte anzupassen und zu verformen.

Wenn Ihr die Animation nachbauen wollt empfehlen wir Cinema 4D Release 12 Studio, da dieses MoGraph beinhaltet.

Natürlich würden wir uns über Eure Ergebnisse und Final Renderings freuen. Falls Ihr Ideen, Fragen, Anregungen oder Wünsche habt, könnt Ihr uns gerne einen Kommentar hinterlassen. Wir antworten Euch dann so schnell wie möglich.