Magic Snow Plug-in für CINEMA 4D R13
Nitroman hat ein kostenloses Plug-In für alle CINEMA 4D Nutzer veröffentlicht! Magic Snow ist ein kostenloses Plugin, das virtuellen Schnee erzeugt.

Das KOSTENLOSE Plug-In Magic Snow erstellt Schneeoberflächen mit Partikel.

Eine beeindruckende Idee, wie man Schnee mit CINEMA 4D erstellen kann.Sehr interessante an dem Plug-In ist, dass es Schnee einfach, mühelos und schnell direkt in CINEMA 4D erstellt. So braucht man nicht wie bisher alle Schritte manuell zu tätigen oder Fremdsoftware zu verwenden.

Laut Nitroman ist Magic Snow für CINEMA 4D R13 sowie R12 Studio ausgelegt, da Partikel eingesetzt werden.

So können alle Schneefreunde mitten im Sommer schon voll auf Ihre Kosten kommen. Neben den Highlights des Sommers bietet dies bestimmt auch eine gute Abwechslung. Zudem können originelle Weihnachtsgeschenke damit schon vorab erstellt werden.

Wir haben uns mit dem Plug-In beschäftigt und können folgendes Berichten.

Das Plug-In lässt sich spielend leicht (ohne Anmeldung) herunterladen und im CINEMA 4D Verzeichnis integrieren.

Das englischsprachige Plug-In stellt sprachlich keine Barriere dar, da die Worte sehr simpel gehalten wurden.

Plug-In Attribute

In CINEMA 4D R13 Studio kann man über den Reiter Plug-In dann Magic Snow auswählen und direkt in den Attributen anpassen.

Was uns beeindruckt hat, ist die Möglichkeit die Qualität des Schnees auch manuell bestimmen zu können. Somit lassen sich neben realistischen Renderings auch Comicarts erstellen.

Die variable Schneegröße ist eine enorme Erleichterung für den Workflow.

X- und Y- Größen lassen sich nur über die Attribute anpassen, aber nach kurzer Eingewöhnung stellt auch dies kein Problem dar.

Wie beim Emitter-Objekt können die „Birthrate“ (Geburtsrate) und „Speed“ (Geschwindigkeit)Werte eingestellt werden.

Im Allgemeinen ähnelt Magic Snow vom Grundprinzip sehr dem Emitter-Objekt.

Zu kollidierende Objekte oder eher gesagt die Objekte, die vom Schnee bedeckt werden sollen, können via Drag&Drop in das „Collision Object“ Feld gezogen werden.

Praktischerweise kann man über das „Keep The Snow“ Button ein Polygonobjekt in Form des Schnees erstellen, was die Renderzeit enorm einspart. Zudem kann die Textur des Schnees nach diesem Schritt frei gewählt werden.

Schnee im Sommer mit CINEMA 4D

Um ein Final Rendering zu erstellen, müssen die Schneepartikel in ein Polygonobjekt umgewandelt werden, da sie sonst nicht vom Renderer angezeigt werden.

Unsere Beurteilung zu dem KOSTENLOSEN Magic Snow Plug-In ist positiv, da es sehr praktisch in der Anwendung ist und zusätzlich enorme Möglichkeiten bietet.

Das KOSTENLOSE Plug-In erhaltet ihr auf der Homepage von Nitroman.

Wir wünschen viel Spaß mit Magic Snow. Sobald ein Update für CINEMA 4D Release 14 bekannt ist werden wir es euch auf unserer software3D.de Facebook-Seite mitteilen.

Nutzt das MSA August Special und sichert euch die R14 kostenlos!

Im August erhalten alle neuen CINEMA 4D R13 Kunden auf Wunsch einen MAXON Service Vertrag mit einem Jahr Laufzeit KOSTENLOS. Inklusive des Upgrades auf die neue R14 im September. Mehr Infos

Alle die auch Interesse an fotorealistischen Renderings haben oder die Komposition aus 3D Software und Fotografie beeindruckend finden, bieten wir bereits am 08. September das faszination3D Event des Jahres.

Unser Referent Uli Staiger zeigt in einer vielseitigen 1-Tages-Schulung wie ihr CINEMA 4D in Verbindung mit Photoshop einsetzen könnt, um beeindruckende CGIs zu erzeugen.

faszination3D Event des Jahres