Splinekäfige in 3ds Max

In einem englischsprachigen Autodesk Beitrag von 3D Artist Christopher Murray, haben wir etwas über Splinekäfige und Oberflächen Modifizierung in Autodesk 3ds Max und 3ds Max Design gelesen und wollten diese Infos mit euch teilen.

Daher haben wir den Beitrag über Splinekäfige ins deutsche übersetzt , damit noch mehr Nutzer folgende Technik kennenlernen können.

Diejenigen, die sich länger mit Autodesk 3ds Max und 3ds Max Design befassen, werden diese Technik sicherlich bereits kennen. Obwohl Splinekäfige und Surface Modifier hilfreiche Modellierungs-Methoden sind, werden sie nicht oft eingesetzt.

Wir sind von diesen Methoden begeistert, da es den kompletten Workflow um vieles vereinfachen kann.

Diese Techniken sind zwar nicht top aktuell, aber sie sind sehr effektiv, wenn es um das Modellieren von organische oder ungewöhnlich geformte harte Oberflächen geht.

Splinekäfige sind eine praktische Hilfe um genauer arbeiten zu können. Es ist nicht notwendig, aber alle Artists die genau Arbeiten möchten, können wir es nur empfehlen.

Nachfolgend findet ihr Beispiele für den Einsatz von „Splinekäfige“.

Die obere Grafik zeigt die Gitteransicht einer Szene an.

Gitteransicht mit Splinekäfige

Die Grafik in der Mitte zeigt, wie die vorläufige Oberfläche aussieht.

Gitteransicht mit Splinekäfige

Die kompletten Zwischenschritte in Autodesk 3ds Max und 3ds Max Design werden wir jetzt nicht auflisten, ihr sollt nur die einzelnen Ansichten sehen können.

Hier seht ihr das fertige Modell nach der Modellierung.

Gitteransicht mit Splinekäfige

Um eine 3D Software richtig einsetzen zu können, ist es wichtig die verschiedenen Modellierung-Optionen zu kennen und zu verstehen. Diese Methode könnt ihr natürlich einsetzen oder nicht, dass ist euch frei überlassen, aber es ist wichtig zu wissen, dass es diese Methode gibt.

Passend dazu gibt es zwei englischsprachige Autodesk 3ds Max und 3ds Max Design Tutorials.

Im ersten Clip wird gezeigt, wie ihr grundlegend vorgehen könnt.

Zudem werden im zweiten Clip Techniken angesprochen, die ihr auf organischen Objekte anwenden könnt.

Wir wünschen viel Spaß mit den Autodesk 3ds Max und 3ds Max Design Tutorials und falls ihr euer Fachwissen noch mehr erweitern möchtet, können wir euch folgende Autodesk Trainings noch empfehlen.

Wenn ihr euch Autodesk 3ds Max und 3ds Max Design oder   Autodesk 3ds Max Entertainment Creation Suite zulegen wollt, können wir euch nur empfehlen schaut morgen in unser software3D.de Adventskalender, es wird tolle Angebote geben.