Need a Friend - © by Oliver Kieser

Liebe software3D-Blog.de Leser,

Euer software3D.de-Team wünscht Euch allen ein frohes und glückliches Neues Jahr.

Das Jahr 2012 hat begonnen und wir möchten gleich mal wieder mit einem kleinen, aber hoffentlich interessanten Blog über einen Künstler starten, der uns neulich aufgefallen ist.

Der Nachwuchs 3D-Artist Oliver Kieser hat sich ein paar Gedanken zum Thema Freundschaft gemacht. Wie ich in einem Beitrag der 3D World gelesen habe, hat er sich kurzer Hand einfach selbst ein paar Freunde gebaut ;))

Er selbst sagt, er sei kein professioneller Artist. Wir halten das für ein Gerücht 😉

Oliver Kieser ist Systemanalytiker einer US Firma. Derzeit lernt er zBrush. Er möchte es in Verbindung mit CINEMA 4D nutzen.

Oliver hat sich bei seinem Werk von beeindruckenden Grafiken der 3D World und Grafiken aus dem Internet inspirieren lassen. Sein Werk „Need a Friend“ entstand im August 2011. Die Idee finde ich persönlich anspruchsvoll. Eine „Person ähnliche Figur“ aus Würfel zu erstellen und die Details wie das Klebeband für die Arme erzeugt eine interessante Wirkung. Den meisten Spaß hatte Oliver aber nicht an der Figur, sondern beim Erstellen des Bodens.

Für das Modeling und Rendering wurde CINEMA 4D eingesetzt. Ebenso die Verteilung der Würfel; gut möglich dass er dafür Dynamics verwendet hat, ich würde es stark annehmen, wenn man sich anschaut wie die Würfel angeordnet wurden. Den letzten Schliff erhielt das Bild mit Postwork-Arbeiten die Oliver Kieser dann noch in Adobe Photoshop erledigt hat.