Robin Pillmann hat die ersten zwölf Motive für einen Kalender im Jahr 2007 realisiert. Sein damaliger Auftragsgeber war die Full-Service Werbeagentur Bembel. Die Grund-Idee war ein außergewöhnliches Geschenk für Kunden und Freunde von Bembel. Für das Jahr 2008 wurden 1.500 Exemplaren in Zusammenarbeit mit dem B3-Verlag in den Handel gebracht. ↑ 2008 Kalender ↑ 2010 Kalender Im Gegensatz zu den...