Aus der Technikschmiede von Microsoft Research kommt ein Prototyp, der eine interaktive 3D Umgebung erschaffen soll. Nutzer der Microsoft Research in Cambridge können das Ganze auch virtuell mit ihrer neusten Entwicklung Holodesk erleben und 3D-Gegenstände einfach mit ihren Händen bewegen. Eine dreidimensionale Umgebung, die mit virtuellen Gegenständen interagiert und sogar reale Objekte mit einbezieht. Mithilfe eines...