Beiträge

,

animago AWARD 2012 – Bestes Game Design

best-game-design

animago Award 2012 - Bestes Game Design
Der animago Award im Vorjahr ging an “L.A. Noire”, ein Spiel von Rockstar Games. Es ist ein faszinierender Crime-Thriller mit High End Action.

Es kombiniert die Arbeit eines Detectives mit einer bahnbrechenden neuen Technologie, die jedes Detail der Mimik von Schauspielern erstaunlich genau abbilden kann.

Ihr müsst Zeugen verhören, nach Hinweisen suchen und Verdächtige jagen. Die faszinierende Lip-Sync hat hier am meisten gepunktet. Durch unzählige Sensoren und Hochgeschwindigkeits-Kameras konnten Schauspieler in digitale Figuren umgewandelt werden.

So bekommt der Spieler jede kleinste Reaktion in der Mimic mit und kann diese dann als Hinweise zur Lösung des Falls verwenden.

In diesem Jahr ist Rockstar Games wieder mit vertreten mit dem epischen Spiel „Max Paine 3“. Die weiteren Nominierten können sich auch auf jeden Fall sehen lassen. Die Nominierten für den animago Award 2012 sind:

Spec Ops: The Line von 2K Games ist ein Third Person Shooter. Dabei befindet man sich Dubai. Im Spiel wurde die faszinierendste Stadt der Welt von verheerenden Sandstürmen in eine Ruine verwandelt. Das verlassene Dubai ist ein Nirvana für Flüchtlinge und Gesetzlose. Als Captain Walker müsst ihr mit einem Team bestehend aus Delta Operators diese heimtückische Region infiltrieren, um Überlebende zu finden. Ehre und Pflicht exisitieren hier schon lange nicht mehr nicht mehr.

Die Third Person Perspektive ermöglicht euch eine erstklassige Steuerung. Die Aktion Kamera und die einstellbare Empfindlichkeit des Controllers liefert bei dem Spiel die optimale Bedingungen um ein Spielerlebnis der besonderen Art zu bekommen. Die verwendete Engine (Unreal 3) liefert flüssige Animationen, hübsche Lichteffekte und detailreiche Figuren auf den Monitor oder Fernseher.

„Wenn die Sandstürme dich bis auf die Knochen ausgezehrt haben, bleibt dir nur noch eines: Die Linie – The Line.“
www.specopstheline.com

Bei Max Payne 3 von Rockstar Games handelt es sich um die Weiterführung der Third Person Shooter Story. Max Payne 3 verbindet technisch ausgefeilte Feuergefechte mit Bullet Time® und Shootdodge™-Effekten sowie Natural Motions Charakter Verhaltenssimulationen. Dies ist mit Hilfe des Euphoria Engines möglich.

Fliegende Gegenstände, splitterndes Holz und zu Bruch gehendes Glas bei jedem Treffer sorgen für spektakuläre Szenen. Egal ob in Echtzeit oder in Bullet Time. Zahlreiche Objekte dienen nicht nur als Deckung sondern auch Waffe, in dem Max auf sie feuert und sie so zur Explosion oder zum Einsturz bringt.

Realistische Bewegungen sind das Ergebnis tausender einzelner, mit Motion Capturing aufgenommener Animationen im Zusammenspiel mit komplexen Physikeffekten. Wie auch in den Teilen zuvor wird einem nicht langweilig von dem Spiel und die Grafik des Spiels beeindruckt mit noch mehr Feinheiten und Details.

Mass Effect 3 von Electronic Arts ist ein action role-playing game der besonderen Art. Es  ist der Abschluss der Trilogie um die Geschichte von Commander Shepard. Eine Alienrasse namens Reaper hat eine groß angelegten Invasion begonnen und ihr müsst als Commander Shepard diese Invasion in einer interaktiven Story bekämpfen. Wie auch in den Teilen zuvor könnt ihr in der Third Person View durch das Spiel kämpfen.

Mann muss selbst über Aktionen entscheiden, was im schlechtesten Fall während dem Spiel ganze Zivilisationen zerstört. Auch hier liefert der verwendete Engine (Unreal 3) faszinierende flüssige Animationen und zwischen Sequenze, beeindruckende Lichteffekte und detaillierte Figuren. Für alle die gerne Science Fiction und Rollenspiel Games lieben ist Mass Effect 3 nur zu empfehlen.

Rayman Origins von Ubisoft weckt wieder das Kind in uns. Die ehemalige Jump and Run Ikone ist wieder in HD da. In klassischer Cartoon-Optik und spannenden Levels kämpft ihr euch durch die verschiedenen Levels und versucht eure Freunde aus den Klauen der Bösewichte zu befreien.

Auf dem Weg durch den einzelnen Level erlangt ihr, wie bisher auch neue Kräfte die ihr gegen eure Feinde einsetzen könnt. Der spannende Gameplay bietet in Verbindung mit der Optik eine faszinierende und einladende Umgebung für jung und alt.

Das in-house graphics engine wurde auf HD Auflösung, dass volle 1080p HD und 60 frames per second leistet ausgerichtet.

Bei Meteör von 5th Prime handelt es sich um ein musikalisches Überleben Party Game. Als Mitglied einer ehrgeizigen raumfahrenden Rockband, befindet ihr euch gestrandet auf einem fernen Planeten wieder,  nachdem ihr auf mysteriöse Weise abgestürzt seid. Um euer Schiff zu reparieren, macht ihr euch also auf  die Suche um die fehlenden Motorteilen zu finden.

Die Planeten Bewohner sind aber nicht allzu glücklich über die Anwesenheit der Rocker. Jedes Bandmitglied ist sowohl mit einem Instrumenten als auch mit eine Waffe verbunden. So entstehen einzelne,ich ständig verändernde Mischung aus Klängen und einzigartige Spuren zusammen, die sich durch das Spiel zeihen. Hier wurde auch auf die Unreal Engine gesetzt.

Diese interessante Verbindung bietet dem klassischen Onlinespieler und Shooter die ideale Möglichkeit sich auf einem „fremden Planeten“ auszutoben und spannende Missionen zu erfüllen.

Dieses Jahr sind wir auch wieder mit dem software3D.de Team auf dem animago Trade Floor vertreten! Mit dabei unser Trainer, Referent & 3D Profi Helge Maus (pixeltrain). Kommt vorbei und lasst euch von Profis wie Thomas Otto von at2 software, dem Motion Graphics Design Robert Hranitzky, renderbaron Marc Potocnik, Alex Horst von Autodesk oder CINEMA 4D Profi Arndt von Koenigsmarck erklären welche Programme sie benutzen, an welchen Projekten Sie momentan arbeiten und stellt Fragen die euch momentan beschäftigen.

Wir sehen uns hoffentlich zahlreich auf dem animago,…

,

animago AWARD 2012 – Beste Postproduktion

beste-postproduktion-header

Wie bereits berichtet haben stehen die diesjährigen Nominierten für den animago 2012 fest. Da ihr sicherlich auch wissen wollt, wer bzw. was nominiert wurde, werden wir bis zum Event auf die einzelnen Kategorien und auf einzelne Beiträge eingehen. Der Preis für die beste Postproduktion 2011 ging an ging an Digic Pictures aus Ungarn für das preisgekrönte Assassins Creed – Revelation:

Auch in diesem Jahr ist Digic Pictures wieder vertreten, zwar nicht mit Assassins Creed, dafür aber mit dem preisgekrönten Mass Effect 3: Take Earth Back.

Mass Effect 3 ist der Abschluss einer absolut faszinierenden Trilogie. Das Spiel ist in Deutschland am 8. März 2012 erschienen.

Ein Must Have für alle Scifi Action Game  Liebhaber.

Platige Image wurde mit The Witcher 2: Assassins of Kings nominiert.

Dabei geht es um das Ende einer Rebellion. Ein Hexer hilft dem König, den Frieden wieder herzustellen.

Dem Frieden steht schließlich nur noch eine rebellische Festung im Wege.  Kurz nach einem Attentatsversuch auf den König, steht desen Armee vor der rebellischen Burg und bereitet sich auf eine Schlacht vor. Spannende 3D Grafik mit fotorealistischen Details.

Tobias Haase von der Filmakademie in Baden-Württemberg wurde mit B.O.A.T.S. – based on a true Story, nominiert.

Wir glauben es handelt sich um einen Werbespot.

Weitere Informationen zu diesem Clip liegen uns NOCH nicht vor. Sobald wir mehr haben werden wir euch aber selbstverständlich darüber informieren.

Game of Thrones Season 2 VFX von Pixomondo Images wurde auch nominiert. Erst neulich haben wir uns mit einem Bericht über die Game of Thrones Season 2 VFX von Pixomondo beschäftigt und darüber berichtet.

Coke „The Great Happyfication“ von Psyop Productions wurde auch nominiert. Ein sehr interessanter Werbespot, wofür Coca Cola stehts bekannt ist.

Eine sehr witzige Idee, das man sich immer wieder anschauen kann.

Bei dem neueste Clip –  The Great Happyfication handelt es sich um eine ausgelassene Sechs-Minuten-Hymne, die die Geheimnisse des Glücks veranschaulichen will.

Wir wünschen euch viel Spaß mit den diesjährigen Nominierten in der Kategorie Beste Postproduktion und ihr könnt auf mehr gespannt sein.

Noch ganz nebenbei: Welche Postproduction gefällt euch am besten??

Weitere informationen über den animago AWARD 2012 erhaltet ihr hier.
Unser software3D.de wird auch dieses Jahr natürlich wieder selbst vor Ort auf dem animago sein und ich mit Infos & Angeboten aus der 3D Szene beliefern.