Auch dieses Jahr wird der animago AWARD für faszinierende Werke verliehen. Wie immer werden wir von software3D als Fachhändler vor Ort vertreten sein. Zudem nimmt dieses Jahr unser Mediengestalter Nathaniel Witt zum ersten Mal am Award teil und möchte in der Kategorie „Bestes Still” sein Werk präsentieren. Wir werden in den kommenden Wochen immer wieder über den Fortschritt seiner Arbeit auf Facebook bzw. hier im Blog berichten.

Animago Teilnehmer Nathaniel Witt
Bei seinem Werk handelt es sich um das 3D Modell des Bobby Cars seines Sohnes. Auf die Idee dieses Fahrzeug als Grundbaustein für sein Werk zu verwenden, war er schnell gekommen . Bei der Umsetzung stieß er dennoch anfangs auf einige Hürden, wie:

  • Welche 3D Software für die Umsetzung?
  • Wie das Bobby Car in Szene setzen?
  • Welche Details?
  • usw.

 

Mittlerweile ist das Bobby Car soweit fertig modelliert und texturiert.

Bei der Umsetzung hat er in CINEMA 4D R13 Studio mit Blueprints und Fotografien gearbeitet. Die Grundform besteht aus einem Würfel mit etwa 10 x 10 x 10 Unterteilungen. Diese hat er dann entsprechend angepasst und dann unter einem HyperNURBS untergeordnet. Hier mal 3 verschiedene Ansichten des 3D Modells.

Bobby Car ohne HyperNURBS Bobby Car mit verschiedene Ansichten Bobby Car mit Wireframes
Einzelne Details hat er direkt am Bobby Car seines Sohnes kontrolliert und angepasst. Bei der Textur entschied er sich für eine spiegelnde Textur mit mattierter Oberfläche.

Bei der Umgebungsszene sammelt er noch kreative Inspiration. Er entscheidet sich in den kommenden Tagen für ein Motiv und teilte uns mit:

Ich beobachte einfach alles momentan. So kommen mir einige gute Ideen.

Animago Award 2011 Sieger  Juan Siquier

Im vergangenen Jahr hat der 3D Artist Juan Siquier mit dem Bild “WC” (s.l.) den animago AWARD erhalten.

Bei Einzelbildern ist es wahnsinnig schwer das Beste zu finden, da so viele Details vorhanden sind und man auf jede noch so kleine Stelle achten muss.

Zudem werden in dieser Kategorie die meisten Werke eingereicht (2011 waren 40% der Einreichungen Stills), und ein Bild muss eine komplette Geschichte erzählen.

 

 

 

Die Konkurrenz beim animago 2012 wird groß sein und die Anzahl der professionellen 3D Artists und der restlichen Teilnehmer in der Kategorie „Beste Still“ werden starke Gegner für unseren Mediengestalter sein.

Der animago ist ein sehr renomierter Preis und eine Nominierung allein ist eine riesen Auszeichnung, da so extrem viele Beiträge eingereicht werden und nur die besten 5 werden nominiert und nur einer davon gewinnt; das ist der absolute Wahnsinn!

Seit 1997 wird der animago AWARD an die besten Produktionen im gesamten Bereich der digitalen Medienproduktion vergeben.

Die Teilnahme am animago AWARD ist kostenfrei. Profis und 3D-Nachwuchs können sich mit eingesandten Beiträgen in unterschiedlichen Kategorien dem prüfenden Auge der Jury stellen.

Es gibt folgende Kategorien beim animago 2012:

  • Bestes Still
    In diesem Jahr wird eine Vorauswahl von 10 eingereichten Stills durch eine Fachjury getroffen, aus denen im Anschluss die Leserinnen und Leser der DIGITAL PRODUCTION den Preisträger via Online-Voting ermitteln.
  • Beste Character-Animation
  • Beste Postproduktion
  • Bester Kurzfilm
  • Beste Werbeproduktion
  • Beste interaktive Produktion
  • Bestes Game-Design
  • Beste Stereo-3D-Produktion
  • Beste Visualisierung
  • Beste Nachwuchsproduktion
  • Sonderpreis der Jury

Alle Sieger des letzen Jahres im Überblick haben wir bereits für euch zusammengefasst.

Die Juroren bewerten die Arbeiten unter Berücksichtigung geeigneter Kategorie-Zuordnungen, um die Vergleichbarkeit sicherzustellen. Wenn ihr auch am animago teilnehmen wollt, müsst ihr euch kurz anmelden und dann loslegen und mit etwas Glück den animago AWARD 2012 gewinnen.

Wichtige Termine beim animago 2012

Einsendeschluss für den animago AWARD: 30. Juni 2012
animago AWARD & CONFERENCE: 25./26. Oktober 2012

Bleibt auf dem Laufenden auf unserer Facebook Seite. Weitere Informationen zum animago 2012 findet ihr auf deren Homepage.