Wir haben eine wichtige Mitteilung für Euch. Es ist endlich so weit: der High End GI Renderer Vray unterstützt nun auch Cinema 4D Release 12. Ihr habt lange gewartet aber nun läuft alles und Ihr könnt wieder höchst eindrucksvolle Bilder und Animationen von Euren 3D Modellen erstellen. Wenn Ihr Vray für Cinema 4D nicht kennt, können wir Euch nur empfehlen die nächsten Zeilen genau zu verfolgen.

V-Ray ist ein High End GI Render, welches man als eine Erweiterung von 3D Software verwenden kann.
Es kann fortgeschrittene Techniken, zum Beispiel Path Tracing, Mapping, bestrahlungsstärke Karten und globale Beleuchtung direkt berechnen und gestalterisch umsetzten.
vrayforc4d
Die Verwendung dieser Technik macht die Qualität der gestalteten und modellierten Objekte essenziell besser. Konventionelle Renderer, die serienmäßig mit 3D-Software mitgeliefert werden sind meist nicht so leistungsstark.
V-Ray ist in der Entwicklung von Film- und Multi-Millionen-Dollar-Spiel-Produktionen schon mehrfach verwendet worden.
Es kam auch ausführlich bei der Herstellung realistischer 3D-Renderings für Architektur Modelle zum Einsatz.

Mit diesem Programm hat man einen sehr leistungsstarken Renderer. Wir können Euch daher das atemberaubende Vray nur wärmstens empfehlen.
Architektur