Vue 11

Alle Landschaftsgestaltungs 3D Artists können sich freuen, denn Hersteller e-onsoftware hat Vue 11 in den Versionen Vue 11 xStream und Vue 11 Infinite freigegeben. Zum ersten Mal dürfen jetzt auch zertifizierte Händler wie wir DOWNLOADS anbieten. Das ermöglicht es uns noch schneller Produkte für euch bereit zu stellen! Gerade bei den teilweise langen Lieferzeiten aus Frankreich ein echter Gewinn! Wie jedes Jahr wird zuerst die professionals Produktlinie erhältlich sein. Mehr oder weniger kurz darauf werden dann die Produkte der Artist Reihe (Complete, Studio und Esprit) veröffentlicht. Die Artist Reihe wird dann auch wieder auf Deutsch verfügbar sein. Ob die englische und die deutsche Version zeitgleich erscheinen werden ist fraglich, Probleme sollte es aber keine geben, denn wer eine englische Version kauft hat später jederzeit die Möglichkeit einen deutsches Sprachupdate kostenlos downzuloaden.

Bereits jetzt erhältlich: Vue 11 für CG Professionals!

Dieses Produktlinie bietet allen CG Profis die optimale Lösung für die Erstellung von außergewöhnlich realistischen Digital Nature Umgebungen. Zudem wird mit dieser Linie eine nahtlose Integration in jede Produktions-Workflow geboten.

Vue 11 für 3D Artists (noch nicht erhältlich):

Diese Linie unterstützt 3D-Künstler mit leistungsstarken modularen Anwendungen um faszinierende 3D Digital Nature Landschaften zu erschaffen. Nachfolgend findet ihr einen englischen Auszug aus der neuen Featureliste. Sobald alle Features erhältlich sind, werden wir euch auf unserer software3D.de  Facebook Seite darüber informieren.


Neue Features in Vue 11

Zu den Hauptverbesserungen in Vue 11 zählt das noch schnellere Rendering, Illumination Caching, Verbesserungen beim Terrain-Editor und EcoPainter, 360° Population, Interaktive EcoSystem Population sowie EcoParticles. Mit den EcoParticles können Anwender natürlich alles machen, wofür Partikel eben gut sind, aber auch einiges mehr. Statt einfach Emitter zu setzen, aus denen die Partikel strömen bietet e-on software mit den EcoParticles einen Neuen Ansatz diese Ausbreitung bis ins kleinste zu steuern. Das neue Vue 11 Partikelsystem ist eine direkte Erweiterung der etablierten EcoSystem™ Technologie, was Hauptgrund für den Erfolg von Vue bei Film, Fernsehen, Architektur, Games, Wissenschaft und der Schlungs- und Unterhaltungsindustrie ist.

Hier eine kurze Liste der wichtigsten neuen Features im Release 11 von Vue:

  • EcoParticles:
    Wie beschrieben ist dieses neue Technologie ideal für die Kreation und Animation von Regen, Schnee, Wasserfällen, Explosionen, Feuer, Rauch, Tornados, fallenden Blättern, Insektenschwärme und viele mehr. Jedes Objekt kann als Partikel-Quelle (Emitter) genutzt werden.
  • EcoParticles im EcoSystems:
    EcoParticles können auf jedes Material wie dem üblichen EcoSystem-Material aufgebracht werden. Damit können Anwender tiefgreifende Kontrolle über die zeitliche Ausbreitung der Partikel übernehmen. Sie können die Geschwindigkeit, die Richtung, Kollisionseigenschaften, und „Lebensdauer“ der Partikel einstellen. Ebenso können Sie einstellen wie ein Partikel auf externe Einflüsse reagieren soll.
    Neben all diesen physikalischen Einstellungen können alle bisherigen EcoSystem Einstellungsparameter für die Partikelpopulation genutzt werden.
  • EcoParticles Effektoren:
    Effektoren sind besondere Objekte, die einen Einfluss auf die EcoParticles einer Szene haben. Effekte wie Tornados, Flackern, Anziehungen etc. sind so sehr einfach zu erstellen.
  • Automatische Wetter Effekte – Regen und Schnee:
    Diese neuen Atmosphären-Effekte ermöglichen 3D Artists alles mögliche zu erstellen. Vom sanften Frühlingsregen, bis hin zu einem tropischen Sturm, vom ruhig fallendem Schnee bis hin zu einem Blizzard ist alles in wenigen Klicks machbar.
    Das Gewicht, die Form, Tropfengröße, Fallgeschwindigkeit und Fallwinkel des Niederschlags liegen in der Kontrolle des Anwenders. Wenn es gewünscht ist, kann auch Bewegungsunschärfe hinzugefügt werden. Wetter-Effekte sind für alle Arten von Atmosphären möglich.


  • EcoPainter Verbesserungen:
    Der EcoSystem Painter wurde komplett neu designed und erlaubt viel mehr Kontrolle und Flexibilität. Anwender können nun ihre eigenen Pinsel anhand der Effektoren erstellen. Es gibt jede Menge neuer Pinsel-Effekte zu erkunden, wie die Möglichkeit Instanzen zu beugen oder zu drehen, diese zu erhöhen oder zu bewegen etc.
  • Benutzerdefinierte EcoPainter Pinsel:
    Wie bei den Pinseln im Terrain-Editor hat nun jeder EcoPainter-Pinsel ein eigenes Dialogfeld, welches alle einstellbaren Parameter anzeigt. Die EcoSystem Auswahlfunktion ist nun auch Teil des EcoPainter. So können Anwender die Auswahlfunktion auch benutzen, um Arbeitsinstanzen direkt im EcoSystem Painter Dialogfeld zu definieren. (Die EcoSystem Instanzenauswahl ist nun erhältlich in Vue xStream für 3ds Max, CINEMA 4D und Softimage.)
  • EcoSystem Schnell-Population:
    Dank des speziellen Populations-Modus kann Vue nun die EcoSystem Besiedlung interaktiv und ohne Zusatzaufwand aktualisieren.
  • EcoSystem 360° Population:
    Vue kann nun auch EcoSysteme automatisch aus allen Richtungen (auch unterhalb von Objekten) besiedeln. Dieses Feature funktioniert mit allen Objekten von der normalen Kugel bis hin zu komplexer Geometrie wie bei Steinen, Autos, Häusern etc. Alle verwendbaren EcoSystem-Einstellungen werden unterstützt.
  • Schnelles Rendering:
    Signifikatne interne Optimierungen am Vue 11 Renderengine versprechen dramatisch beschleunigtes Rendering, besonders bei sehr dicht besiedelten EcoSystem-Szenen.
  • Illumination Caching:
    Diese Technik lässt den Anwender GI-Informationen (Global Illumination) über eine komplette Animation wiederverwenden. Es wird also nicht mehr für jedes Frame der GI-Pre-Pass neu berechnet. Das reduziert dramatisch die Renderzeit beispielsweise bei Architektur-Animationen.

weitere Informationen & wichtiger Hinweis:

Für alle, die entweder Vue xStream oder Vue Infinite in Verbindung mit einem Wartungsvertrag (Vue Maintenance) besitzen, wird das Upgrade auf das entsprechende Vue 11 Produkt selbstverständlich kostenlos sein.

Es wird leider keinen Upgrade-Möglichkeit von Vue 8.x auf Vue 11 geben.

Das software3D.de Team wünscht euch viel Spaß mit den neuen 3D Landschaften in Vue 11.