Morgen am 08. März 2011 ist „Weltfrauentag“. Da wir den Frauen dieser Welt auch unseren Respekt entgegenbringen wollen. Frauen geben uns Männern so viel und oft wissen wir das viel zu wenig zu schätzen. Also dachten wir uns, es wäre eine schöne Geste dies mit einer digitalen Rose zu tun. Diese kann man übrigens sehr leicht schon mit cinema4D R12 Prime erstellen, wobei mit der c4d R12 Broadcast das Rendering noch etwas vielseitiger gemacht werden kann. Versucht Euch doch mal dran, bei Fragen stehen wir gern an Eurer Seite, Männer! 😉

Sagt Eurer Frau, Freundin, Bekannten doch morgen einfach ein paar schöne Worte oder tut ihr mal was Gutes. Setzt eine kleine Animation an, lasst den Rechner rendern und verwöhnt Eure Frau oder einfach nur eine liebe Freundin! Sie hat es mit Sicherheit verdient.

Kleine Background-Info, zur Geschichte des Weltfrauentags:

Die deutsche Sozialistin Clara Zetkin schlug auf der zweiten Internationalen Sozialistischen Frauenkonferenz am 27. August 1910 in Kopenhagen die Einführung eines internationalen Frauentages vor. Damit feiert der Weltfrauentag in diesem Jahr sein 101-jähriges Jubiläum.

Auch wenn dieser Tag kein offizieller Feiertag ist, finden wir ist es eine gute Gelegenheit sich ein paar Gedanken dazu zu machen.

Liebe Frauen, wir möchten euch folgendes sagen:

DANKESCHÖN

für euer Verständnis dafür dass wir Kreativ-Kinds-Köpfe so viel am Rechner arbeiten. Wir von software3D sind froh, dass es euch gibt!

weltfrauentagsrose