Realistisches Rendering mit CINEMA 4D

Realistisches Rendering mit C4D

Verfügbarkeit: lieferbar

Dieses Training ist nur noch im Rahmen des video2brain Jahresabos erhältlich! video2brain hat leider den Verkauf von Einzelprodukten eingestellt, daher können alle Trainings dieses Herstellers nur noch im Jahresabonnement gemietet werden. Es gibt zwei Abos zur Auswahl: das Standard Abo für 190,- Euro pro Jahr (sie können alle Trainings online anschauen) oder das Premium Abo für 290,- Euro pro Jahr (sie können alle Trainings online & offline anschauen).

Kurzübersicht

3D-Artist Arndt von Koenigsmarck zeigt Ihnen in diesem Kurzworkshop, wie Sie mit CINEMA 4D zu einem fotorealistischen Rendering gelangen. Als Ausgangspunkt dient das Foto einer Glühbirne, die zunächst nachmodelliert wird. Daraus wird durch Materialzuweisung, Beleuchtung und Rendering-Einstellungen eine sehr wirklichkeitsnahe Visualisierung erzeugt.

Ihr(e) Trainer: Arndt von Koenigsmarck
Laufzeit: 2 Std. 10 min


 

* Pflichtfelder

190,00 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

Bitte konfigurieren Sie das Produkt

günstigste Konfiguration

190,00 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten


Die Szene modellieren

In diesem Kapitel bauen Sie Schritt für Schritt die Fotovorlage einer Glühbirne als 3D-Modell nach – vom Glaskörper über die Fassung bis zum Glühdraht.

Die Materialien

Damit die Farb- und besonders die Spiegelungseffekte der Glühbirne realistisch wirken, müssen verschiedene Shader eingesetzt werden. Zusätzlich wird ein passender Hintergrund ergänzt.

Das Rendering

Vor dem finalen Rendering sind einige Tests notwendig um Beleuchtung und Gesamtwirkung zu überprüfen und die entsprechenden Einstellungen anzupassen. Dabei kommen auch Rechenmethoden, wie globale Illumination zum Einsatz. Zu guter Letzt erstrahlt die fertige Glühbirne.


Alle im Training verwendeten 

Beispiel- und Übungsmaterialien

 liegen bei. So können Sie jeden Schritt 1:1 an Originaldateien nachvollziehen und den Lernerfolg optimieren!

Sie haben die Wahl! Lernen Sie konzentriert im Vollbildmodus oder schalten Sie mit nur einem Klick in den 

Mach mit!-Modus

. So probieren Sie die Beispiele direkt am eigenen Computer aus, während das Video-Training in einem extra Fenster parallel weiter läuft.

Während ein Video läuft können Sie jederzeit individuelle 

Lesezeichen

 setzen, die als orange Markierungen in der Abspielleiste auftauchen. Ein Lesezeichen kann aus einem einfachen Begriff oder einer kurzen Notiz bestehen. Eine Übersichtsliste hilft dabei, die eigenen Lesezeichen schnell wieder zu finden.

Materialien hinzufügen

  • Das äußere Glasmaterial
  • Das innere Glasmaterial
  • Weitere Materialien hinzufügen
  • Das Material des Glühdrahts

Rendering

  • Testrenderings durchführen
  • Das finale Rendering

Fragen zu Realistisches Rendering mit C4D

Es wurden noch keine Fragen gestellt

Stellen Sie Ihre Frage

SERVICES >> Alle

Unser 3D Blog

Mit unserem regelmäßigen 3D-Blog stellen wir 3D-Artists, Tutorials, Tests, Showreels und 3D-News aus der ganzen 3D Welt vor.

3D News und Tutorials im Blog

Schulungen

Unsere Schulungskonzepte sind lösungsorientiert und zeigen Ihnen einen praxisorientierten Workflow zu etablieren. Gern auch in individuellen Spezialtrainings und/oder auch on the job!

individuelle 3D Schulungen
Herzlich willkommen
Kundenbereich
Riesige Auswahl an Hard- und Software Deutschsprachiger Support unter: info@software3D.de Verkauf auf Rechnung für Bildungseinrichtungen Sichere und flexible Zahlung im geprüften Shop
0
 
Newsletter
Direkte Produktauswahl