Newsletter
Riesige Auswahl an Hard- und Software
Deutschsprachiger Support unter: info@software3D.de
Verkauf auf Rechnung für Bildungseinrichtungen
Sichere und flexible Zahlung im geprüften Shop

RealityCapture PGM

RealityCapture ist eine hochmoderne All-in-One-Photogrammetrie-Softwarelösung, die automatisch wunderschöne und genaue 3D-Modelle aus einer Reihe von normalen Bildern und oder Laser-Scans erstellt. > Dauerhafte Lizenz > 1. Jahr kostenlose Updates > 1. Jahr technische Unterstützung > 25% Instandhaltung > Keine Commandline Interface (CLI) Möglichkeit > Keine Laser Scans Verarbeitungsmöglichkeit > Max. 2.500 Bilder pro Projekt

Dies ist ein reiner Download-Artikel. Es erfolgt kein Box oder DVD Versand. Nach der Bestellung betreuen wir Sie und lassen Ihnen manuell eine Lizenz erstellen. Bitte seien Sie daher nicht überrascht, wenn der Download-Link und die Serien-Nummer nicht sofort nach der Bestellung verfügbar ist. Sie erhalten aber alle Daten von uns schnellstmöglich per E-Mail.

4.700,00 € * 4.760,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Nettopreis 3.949,58 € exkl. MwSt.
UVP 4.760,00 €

Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

ausführliche Beschreibung

Reality Capture: eine Photogrammetrie-Softwarelösung, die sich lohnt

Sie möchten aufwendige 3D-Modelle erstellen und suchen dabei eine Lösung, die Ihnen das aus normalen Bildern ermöglicht? Dann setzen Sie mit Reality Capture auf das richtige Pferd. Die Photogrammetrie-Software ist aufgrund der vielen praktischen Features bekannt. Sie kann anhand einer Reihe Fotos zahlreiche 3D-Modelle erstellen, die durch ihr realitätsnahes Design begeistern. Als Alternative zu Fotos können Sie beispielsweise auf Laserscans verschiedener Art zurückgreifen. Reality Capture wird regelmäßig aktualisiert, sodass Sie sich immer auf eine aktuelle Version verlassen können. Wir bieten Ihnen die Software zum Download zum attraktiven Vorzugspreis. Sie können die Software sowohl als dauerhafte Lizenz erwerben als auch für eine bestimmte Zeit mieten.

Mischen verschiedener Formate

Reality Capture hält für Sie eine Besonderheit bereit. Für die Erstellung Ihrer 3D-Modelle können Sie verschiedene, Ihnen zur Verfügung stehende Formate mischen. Wählen Sie dabei aus Bildern, Scans oder auch UAVs. Weiterhin können Sie auf Kameraigs zurückgreifen. Die Software verarbeitet wichtige Formate wie imagelists, txt, xmp und obj ohne Einschränkungen. Anschließend entsteht ein trianguläres 3D-Modell, das durch seine täuschend echte Optik begeistert. Reality Capture stellt gerade an die Hardware kaum besondere Anforderungen. Für die Erstellung eines authentischen 3D-Modells braucht das Programm außerdem maximal eine Stunde Zeit.

Was passiert, wenn Teile fehlen?

Auch wenn Sie über hunderte Fotos verfügen, kann es natürlich immer wieder passieren, dass kleine Teile eines Modells fehlen. Auch in diesem Fall können Sie sich auf Reality Capture verlassen. Die Software ist dazu in der Lage, fehlende Teile selbständig zu rekonstruieren und in die Modelle einfließen zu lassen. Bewegte Objekte werden von dem Programm automatisch gefiltert. Laserscans lassen sich mit Reality Capture einfacher registrieren. Hierfür kann bei der Software auf verschiedene Fotos und Kontrollpunkte zurückgegriffen werden.

Zuletzt angesehen