Newsletter
Riesige Auswahl an Hard- und Software
Deutschsprachiger Support unter: info@software3D.de
Verkauf auf Rechnung für Bildungseinrichtungen
Sichere und flexible Zahlung im geprüften Shop

CorelDRAW Technical Suite 2017

CorelDRAW® Graphics Suite 2017 ist eine Software die Raffinierte Werkzeuge für technische Illustrationen, Branchenführende Dateiformatunterstützung, Erweiterte 3D-Visualisierungsoptionen und Komplettlösungen für die visuelle Kommunikation beinhaltet.
995,00 € * 999,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Nettopreis 836,13 € exkl. MwSt.
UVP 999,00 €

Lizenztyp:

Ausführung:

ausführliche Beschreibung

Visualisieren. Illustrieren. Kommunizieren.
Profitieren Sie von intuitiven Anbindungsmöglichkeiten, präzisen Werkzeugen für die technische Illustration und umfassender Dateikompatibilität, um wirkungsvolle technische Kommunikationsinhalte zu erzeugen und bereitzustellen. Eine anpassbare Umgebung mit Stift- und Touch-Unterstützung, professionelle Bildbearbeitungsfunktionen und Konformität mit den neuesten Standards gewährleisten reibungslose Abläufe. CorelDRAW® Technical Suite 2017 stellt spezialisierte Illustrationswerkzeuge für die Erstellung technischer Anleitungen und die technische Zusammenarbeit bereit – und dies sowohl für Print- und Online-Medien als auch für mobile Endgeräte. Diese Softwarelösung für die technische Illustration ermöglicht die schnelle und einfache Erstellung visueller Kommunikationsprojekte in einer Welt der Technik.

Technische Kommunikation einfach gemacht
Mit den in CorelDRAW Technical Suite 2017enthaltenen leistungsstarken Anwendungen können Sie optisch ansprechende technische Kommunikationsmaterialien erstellen.

Präzision
Erstellen Sie, exakten Vorgaben folgend, mithilfe von Illustrations- und Begrenzugslinien-Werkzeugen und Werkzeugen für projiziertes Zeichnen visuell detaillierte Montageanleitungen, komplexe Betriebsanleitungen und vielfältige technische Unterlagen. Nutzen Sie spezielle Designfunktionen, um die für die technische Illustration erforderliche Präzision zu erreichen.

Kompatibilität
Die erweiterte Dateiformatunterstützung für 3D CAD, CGM (inkl. WebCGM, S1000D und ATA iSpec 2200), SVG, DWG, PSD, AI, PDF und RAW-Formate gewährleistet erstklassige Lesbarkeit bei gleichzeitiger Einhaltung aller Industriestandards. Speichern Sie Ihre Dokumente zur sofortigen Freigabe und Veröffentlichung im Internet oder oder auf mobilen Endgeräten im 3D-PDF- oder Lattice3D-XVL-Format.

Produktivität
Passen Sie zur Erhöhung des Bedienkomforts den Arbeitsbereich an (wählen Sie z. B. die Farbe der Benutzeroberfläche oder vergrößern Sie die Symbole) und arbeiten Sie effizienter dank der Ultra-HD- und Multimonitor-Unterstützung. Seien Sie weltweit präsent! Verbesserungen bei der Unterstützung von Übersetzungs-management-Systemen (TMS) erleichtern die Erstellung mehrsprachiger technischer Kommunikationsprojekte.

Weiterführende Links zu "CorelDRAW Technical Suite 2017"

Funktionen

Isometrische Zeichenwerkzeuge
Erstellen Sie auf projizierten Flächen isometrische oder andere parallel projizierte Illustrationen für Montage- und Wartungsanleitungen. Projizieren Sie bestehende plane Objekte auf die gewünschte Fläche anstatt Kippwinkel und Drehung manuell zu berechnen. Mit den Bedienelementen in Corel DESIGNER® kann höhere Präzision erreicht werden, da beim Zeichnen und Bearbeiten von Formen in isometrischen und anderen projizierten Zeichenmodi genaue Maße verwendet werden können.

3D-Import und Visualisierungswerkzeuge
Verwenden Sie in Ihren technischen Illustrationen auch 3D-Ansichten und -Modelle. Mit dem integrierten Zusatzmodul Lattice3D Studio Corel Edition können Sie anhand von 3D-Ansichten, die aus DWG-, 3DS- und (neu in CorelDRAW Technical Suite 2017) IGES-Dateien importiert wurden, hochwertige Renderings erstellen. Darüber hinaus können Sie diese 3D-Ansichten unter Verwendung der integrierten „An Corel DESIGNER senden“-Funktion mühelos in Vektorillustrationen umwandeln.

Unterstützung von Übersetzungs-management-Systemen (TMS)
Damit auch ein internationales Publikum erreicht werden kann, ermöglicht eine neue Option, Textinhalte aus einer Grafikdatei in Corel DESIGNER an Übersetzungsmanagement-Systeme (TMS) weiterzuleiten und übersetzte Inhalte aus Übersetzungsmanagement-Systemen zu importieren. Die übersetzten Texte können in das bestehende Dokument eingespielt werden, um eine neue Datei für die spezifische Sprache zu erstellen. Die sofortige Verfügbarkeit von Illustrationen in mehreren Sprachen entspricht einer wichtigen Anforderung internationaler Unternehmen.

Funktionen zur Weiter-verwendung von 3D-CAD-Daten
Das Zusatzmodul Lattice3D Studio CAD unterstützt native Baugruppen- und Bauteilformate von hochwertigen 3D-CAD-Systemen wie CATIA, SolidWorks, NX, Inventor oder PTC Creo. Außerdem können Sie Ihr Dokument im 3D-PDF- oder Lattice3D-Format veröffentlichen, um es online oder auf mobilen Endgeräten freizugeben.

Kompatibilität mit den neuesten Dateiformaten
Die erweiterte Unterstützung für Standards der technischen Publikation (wie WebCGM, S1000D, ATA iSpec 2200, SVG und PDF) garantiert eine mühelose und zuverlässige Weitergabe Ihrer Projekte. Der neu gestaltete und optimierte CGM-Exportdialog erfasst zusätzliche CGM-Exporteinstellungen und bietet fortgeschrittene Unterstützung für standardmäßige CGM-Profile.

Neu gestaltete, anpassbare Benutzeroberfläche
Passen Sie Ihre Desktopumgebung optimal Ihrer Arbeitsweise an. Die CorelDRAW Technical Suite 2017 bietet mehr Optionen als je zuvor zur Anpassung der Benutzeroberfläche und des Designbereichs. Profitieren Sie von flexiblen Optionen für das Farbschema des Desktops, ändern Sie die Farbe des Bereichs um die Zeichenseite oder passen Sie die Farbe der Fensterränder an. Eine weitere sehnlichst erwartete Funktion ist die Fähigkeit, Arbeitsbereiche aus den Versionen X6 und X7 in Corel DESIGNER, CorelDRAW und Corel PHOTO-PAINT 2017 zu importieren. Dadurch wird es Ihnen ermöglicht, sofort da weiterzuarbeiten, wo Sie aufgehört haben.

Designwerkzeuge
Verbessern Sie Ihre technischen Kommunikationsmöglichkeiten mit einer umfangreichen Sammlung leistungsstarker und spezialisierter Illustrationswerkzeuge. Entdecken Sie viele Möglichkeiten der Objektbearbeitung, wie z. B. die Ein- und Ausblendfunktion oder die Möglichkeit, Vektorobjekte, Textelemente und Rastergrafiken zu teilen. Corel DESIGNER 2017 vereinfacht dank einer optimierten Knotenauswahl die Bearbeitung komplexer Formen, ermöglicht das Kopieren von Kurvensegmenten und bietet eine Auswahl unterschiedlicher Knotengrößen und -formen. In Corel DESIGNER 2017 und CorelDRAW 2017 können realistischere Schlagschatten mit natürlich wirkenden weichen Rändern erzeugt werden.

Präzise Layout- und Zeichenwerkzeuge
Mit den Optionen zur Positionierung des Umrisses, die die Linienbreite bei Objektgrößen erkennen, kann die beabsichtigte Zeichenform präzise erfasst werden. Die Ausrichtungshilfslinien ermöglichen es, alle Elemente einer Illustration auf intuitive, jedoch präzise Weise am vorgesehenen Ort zu platzieren. Mit dem neuen Modus Paralleles Zeichnen in Corel DESIGNER 2017 lassen sich alle Arten von technischen Grafiken schneller erstellen.

Komplette Kontrolle über Füllungen und Transparenzen
Die neue Version verfügt über das bisher leistungsstärkste Füllmodul. Es gibt Ihnen komplette Kontrolle über alle Farbverläufe und Bitmap-, Vektor- und Schraffurfüllungen. Über das Dialogfeld Füllung bearbeiten kann zudem auf die Inhalte-Zentrale und die Füllungsbibliotheken in Corel DESIGNER zugegriffen werden.

Kraftvolles Design und leistungsstarke Technologie mit CorelDRAW
Optimieren Sie Ihre Illustrationen und Marketingkommunikationen mit den vielseitig einsetzbaren Funktionen von CorelDRAW 2017, dem weltbekannten intuitiven Komplettprogramm für Vektorillustration und Seitenlayout. Mit dem neuen Hilfsmittel LiveSketch™ in CorelDRAW, das auf den neuesten Entwicklungen in den Bereichen Künstliche Intelligenz und Maschinelles Lernen basiert, können Sie auf Stift-aktivierten Geräten von Hand kreative Skizzen zeichnen und direkt in präzise Vektorkurven umwandeln.

Professionelle Bildbearbeitung mit Corel PHOTO-PAINT
Stellen Sie sicher, dass alle Fotos in Ihren technischen Dokumentationen professionell wirken. Mit dem Dialogfeld Bild geraderichten in Corel DESIGNER, CorelDRAW und Corel PHOTO-PAINT können Sie perspektivische Verzerrung mit wenigen Mausklicks korrigieren. Oder verwenden Sie den Reparaturklon, um unerwünschte Fehler und Mängel unauffällig aus einem Bild zu entfernen. Ebenso unauffällig können Sie mit dem Gaußschen Unschärfe-Effekt in Corel PHOTO-PAINT Teile eines Bildes weichzeichnen, ohne das Originalbild zu überschreiben.

Unterstützung von Bildschirmen mit hohen DPI-Werten und Anzeige auf mehreren Bildschirmen
Sie können Ihre technischen Kommunikationsprojekte auch auf hochauflösenden oder sogar auf ultrahochauflösenden Monitoren erstellen. Die Unterstützung der Anzeige auf mehreren Bildschirmen wurde verbessert, damit die Benutzeroberflächenelemente ohne Beeinträchtigung der Schärfe der Symbole auf eine nutzbare Größe vergrößert werden können. Und dank der aktualisierten Benutzeroberfläche und der Unterstützung von 5K-Bildschirmen können Fotos in ihrer nativen Auflösung bearbeitet werden und sind auch die feinsten Details zu sehen.

Eingabestift- und Touch-Unterstützung
Erweitern Sie Ihre zeichnerischen Möglichkeiten mit einer Reihe neuer Geräte- und Werkzeugoptionen wie z. B. der Unterstützung für Real-Time Stylus (RTS) und der Touch-freundlichen Benutzeroberfläche. Mit einem RTS-kompatiblen Stifttablet oder Gerät können Sie schnell wichtige Details erfassen und haben dabei volle Kontrolle über die Zeichenwerkzeuge und Pinselstriche. Im neuen Touch-Arbeitsbereich können Sie die Größe des Zeichenfensters maximieren. Sparen Sie Zeit und Energie, indem Sie die Ansicht mit einer einzigen Geste schwenken und zoomen, und zeigen Sie nur die Werkzeuge an, die Sie am häufigsten benötigen. Zurück am Schreibtisch können Sie einfach die Tastatur wieder anschließen und die Benutzeroberfläche schaltet sofort zurück in den standardmäßigen Desktop-Modus.

CorelDRAW Technical Suite – Upgradeprogramm
Für eine niedrige jährliche Gebühr erhalten Sie stets die neueste Version Ihres CorelDRAW-Produkts. Eine einmalige Anmeldung genügt. Wir kümmern uns um den Rest. Das Upgradeprogramm ist eine günstige Option, um immer auf dem neuesten Stand zu sein. (Hinweis: Das Upgradeprogramm ersetzt die bisher zusammen mit der CorelDRAW Technical Suite X7 angebotene Premium-Mitgliedschaft.)

Erweiterte Werkzeugsammlung*
Laden Sie direkt von Corel DESIGNER, CorelDRAW oder Corel PHOTO-PAINT aus Anwendungen, Plugins und Erweiterungen herunter, um Ihre Designwerkzeuge zu erweitern. So können Sie beispielsweise Ihre kostenlose Lizenz des von PhotoZoom Pro* herunterladen, für eine optimale Gestaltung Ihres RAW-Workflows AfterShot Pro erwerben oder mit Erweiterungen Ihre Produktivität erhöhen.

Zeit sparen mit dem Hilfsmittel LiveSketch™
Verwandeln Sie freihändig gezeichnete kreative Skizzen auf Stift-aktivierten Geräten sofort in präzise Vektorkurven. Mit dem innovativen Hilfsmittel LiveSketch erstellte Striche werden automatisch angepasst und bestehenden Vektorkurven hinzugefügt. Dadurch wird ein spontanes Zeichnen, Anpassen und Entwerfen ermöglicht. Mit diesem revolutionären neuen Hilfsmittel entfällt das zeitaufwändige Auf-Papier-Zeichnen, Einscannen und Vektorisieren.

Corel Font Manager
Durchsuchen und ordnen Sie Ihre Schriften mit Corel Font Manager, der alle Ihre Anforderungen für die Arbeit mit Schriften erfüllt. Verwalten Sie Ihre Schriften und Schriftsammlungen und benutzen Sie Schriften, ohne diese installieren zu müssen. Der Corel Font Manager stellt alle Werkzeuge bereit, die Sie benötigen, um Schriften für Ihre technischen Illustrationsprojekte zu installieren, Schriften zu ordnen, damit Sie leichter darauf zugreifen können, oder nicht benötigte Schriften zu verwalten. Sie können lokal und online nach Schriften suchen, eine Vorschau auf Glyphensätze anzeigen, Schriftsammlungen erstellen und vieles mehr.

Fortgeschrittene Automatisierungsfunktionen
Erstellen Sie Makros und Zusatzmodule mit Microsoft Visual Studio Tools for Applications (VSTA) und Visual Basic for Applications (VBA). Entwickler können unter Verwendung der erweiterten Automatisierungsschnittstelle Dienstprogramme und Makros erstellen, die mit der Zeichenseite interagieren. Mit den neuen Klassen und Methoden können nun noch leistungsstärkere Dienstprogramme und Makros zur Erweiterung der Anwendungen in CorelDRAW Technical Suite erstellt werden.

Zuletzt angesehen