Neue Funktionen in AutoCAD 2020

AutoCAD® 2020 bietet branchenspezifische Toolsets, verbesserte Arbeitsabläufe über Desktop, Internet und Mobilgeräte und neue Funktionen wie die Blockpalette.

AutoCAD auf jedem Gerät

Betrachten, bearbeiten und erstellen Sie Zeichnungen in AutoCAD auf praktisch jedem Gerät – ob Desktop, Internet oder Mobilgeräte.

Cloud-Speicheranbindung

Greifen Sie mit der Cloud von Autodesk oder anderen führenden Cloud-Anbietern auf alle DWG-Dateien in AutoCAD zu.

Neues dunkles Design

Weniger ermüdend für die Augen durch Kontrastverbesserungen, schärfere Symbole und eine moderne Benutzeroberfläche in Blau.

Leistungsverbesserungen

Erleben Sie Geschwindigkeitsverbesserungen mit kürzerer Speicherzeit und 50 % Zeitersparnis bei der Installation auf SSD-Festplatten.

Blockpalette

Fügen Sie Blöcke auf effizientere Weise aus der Liste der zuletzt verwendeten Bildergalerien ein.

Schnelles Messen

Zeigen Sie alle in der Nähe befindlichen Bemaßungen in einer Zeichnung an, indem Sie die Maus darüber bewegen.

Verbesserter DWG-Vergleich

Vergleichen Sie zwei Versionen einer Zeichnung direkt im aktuellen Fenster.

„Bereinigen“ wurde neu gestaltet

Entfernen Sie mehrere nicht benötigte Objekte gleichzeitig, mit einfacher Auswahl und Objektvorschau.

WEITERE FUNKTIONEN

Erweiterte Arbeitsabläufe

AutoCAD Web-App

Erstellen, bearbeiten und betrachten Sie CAD-Zeichnungen über einen Browser auf jedem Gerät.

AutoCAD Mobil-App

Erstellen, bearbeiten und betrachten Sie CAD-Zeichnungen auf Ihrem Mobilgerät.

Im Internet und auf dem Mobilgerät speichern

Speichern Sie Zeichnungen vom Desktop zum Ansehen und Bearbeiten in den AutoCAD Web- und Mobil-Apps, einschließlich Querverweisen.

Freigegebene Ansichten

Entwurfsansichten Ihrer Zeichnung zum Ansehen und Kommentieren in einem Webbrowser veröffentlichen.

Benutzerdialog

MULTIFUNKTIONSLEISTE

Greifen Sie über die Multifunktionsleiste von AutoCAD auf Ihre bevorzugten Werkzeuge zu – wann immer Sie diese benötigen.

WERKZEUGPALETTEN

Greifen Sie mit benutzerdefinierten Werkzeugpaletten schnell und einfach auf die am häufigsten verwendeten Inhalte und Werkzeuge zu.

BEFEHLSZEILE

Mit einfachen Tastatureingaben können Sie direkt in der Befehlszeile Befehle aufrufen oder auf Eingabeaufforderungen reagieren.

OBJEKTGRIFFE

Nutzen Sie die Griffbearbeitung, um geometrische Formen schnell und einfach zu verändern, zu verschieben oder anzupassen.

ARBEITSBEREICHE

Arbeitsbereiche mit benutzerspezifischen Menüs, Werkzeugkästen, Paletten und Multifunktionsleisten speichern und wiederherstellen.

KONTEXTMENÜS

Kontextmenü anzeigen für den schnellen Zugriff auf Befehle, die für die aktuelle Aktivität relevant sind.


OBJEKT- UND LAYER-TRANSPARENZ

Steuern Sie die Transparenz ausgewählter Objekte oder aller Objekte eines Layers.

OBJEKTE AUSWÄHLEN UND ISOLIEREN

Suchen und wählen Sie alle Objekte mit den gleichen Eigenschaften wie ein bestimmtes Objekt. Blenden Sie ausgewählte Objekte aus oder ein.

2D-ENTWURF, ZEICHNUNG UND BESCHRIFTUNG

TEXTEINSTELLUNGEN

Erstellen Sie einen einzeiligen oder mehrzeiligen Text (MText) als ein einzelnes Textobjekt. Formatieren Sie Text, Spalten und Begrenzungen.

ABMESSUNGEN

Erstellen Sie Bemaßungen automatisch. Bewegen Sie den Mauszeiger über die ausgewählten Objekte, um vor der Erstellung eine Vorschau zu erhalten.

FÜHRUNGSLINIEN

Erstellen Sie Führungslinien mit vielfältigen Inhalten wie Text oder Blöcken. Schnell und einfach Führungslinien formatieren und Stile definieren.


MITTELLINIEN UND MITTELPUNKTMARKIERUNG

Erstellen und bearbeiten Sie Mittellinien und Zentrumspunkte, die automatisch verschoben werden, wenn Sie die verknüpften Objekte bewegen.

TABELLEN

Erstellen Sie Tabellen mit Daten und Symbolen in Zeilen und Spalten, wenden Sie Formeln an oder erstellen Sie eine Verknüpfung mit einer Microsoft Excel-Tabelle.

REVISIONSWOLKEN
Zeichnen Sie Revisionswolken um neue Änderungen in einer Zeichnung, um Aktualisierungen schnell zu erkennen.

ANSICHTEN

Ansichten mit Namen speichern, um eine bestimmte Ansicht schnell wieder aufrufen oder in Layout-Ansichtsfenstern anwenden zu können.

LAYOUTS

Legen Sie die Größe des Zeichnungsplans fest, fügen Sie ein Schriftfeld hinzu und zeigen Sie mehrere Ansichten eines Modells an.

FELDER

Verwenden Sie Felder in Textobjekten, um Text anzuzeigen, der automatisch aktualisiert werden kann, wenn sich der Wert des Felds ändert.

DATENVERKNÜPFUNG

Aktivieren Sie simultane Aktualisierungen, indem Sie eine dynamische Verknüpfung zwischen einer Microsoft Excel-Tabelle und einer Tabelle in Ihrer Zeichnung erstellen.

DATENEXTRAKTION

Extrahieren Sie Informationen aus Objekten, Blöcken und Attributen, einschließlich Informationen zur Zeichnung.

DYNAMIASCHE BLÖCKE

Gestalten Sie Blockreferenzen flexibler und intelligenter, einschließlich Änderungen im Hinblick auf Form, Größe oder Konfiguration.

REIHEN

Erstellen und bearbeiten Sie Objekte in kreisförmigen oder rechteckigen Mustern oder entlang eines Pfads.

PARAMETRISCHE ABHÄNGIGKEITEN

Durch Abhängigkeiten für Geometrie und Bemaßungen bleiben Beziehungen innerhalb der Zeichnungsgeometrie erhalten.

EXPRESS TOOLS

Eine Vielfalt von Produktivitätswerkzeugen macht AutoCAD jetzt noch leistungsstärker.

3D-MODELLIERUNG UND -VISUALISIERUNG

VOLUMEN-, FLÄCHEN- UND NETZMODELLIERUNG

Kombinieren Sie die Werkzeuge zur Modellierung von Körpern, Flächen und Netzen und erstellen Sie damit realistische 3D-Modelle Ihres Entwurfs.

3D-NAVIGATION (Orbit, ViewCube, Rad)

Nutzen Sie bei der Präsentation Ihres Entwurfs die 3D-Ansichts- und Navigationswerkzeuge zum Umkreisen und Schwenken, für Kamerafahrten und -flüge durch das 3D-Modell.

VISUELLE STILE

Nutzen Sie visuelle Stile, um die Darstellung von Kanten, Beleuchtung und Schattierung des 3D-Modells anzupassen.

SCHNITTEBENEN

Erstellen Sie Schnittebenen, um Querschnitte durch Körper, Flächen, Netze oder Regionen anzuzeigen.

RENDERING

Setzen Sie Beleuchtung und Materialien ein, um Ihren 3D-Modellen ein realistisches Aussehen zu geben und Ihre Entwürfe besser zu vermitteln.

PUNKTWOLKEN

Punktwolkendateien von 3D-Laserscannern und anderen Technologien zuordnen und als Ausgangsbasis für Ihre Entwürfe verwenden.

MODELLDOKUMENTATION

Erstellen Sie 2D-Zeichnungen unter Einbeziehung der Erst-, Parallel-, Schnitt- und Detailansichten aus 3D-Modellen.

PRINT STUDIO

Print Studio bietet Werkzeuge zum Vorbereiten von Modellen für die unterstützten 3D-Drucker und Materialien.

ZUSAMMENARBEIT

PDF-DATEIEN

Teilen Sie Daten aus PDF-Dateien mit anderen und verwenden Sie sie erneut, indem Sie sie importieren, exportieren oder als Unterlagen anhängen.

DGN-DATEIEN

Teilen Sie Daten aus DGN-Dateien mit anderen und verwenden Sie sie erneut, indem Sie sie importieren, exportieren oder als Unterlagen anhängen.

DWG-REFERENZEN

Ordnen Sie DWG-Dateien als externe Referenzen Ihrer aktuellen Zeichnung zu.

BILDREFERENZEN

Ordnen Sie Bilddateien als externe Referenzen Ihrer aktuellen Zeichnung zu.

PLANSÄTZE

Mehrere Zeichnungen als Plansätze ansehen, öffnen, verwalten und plotten.

MODELLREFERENZEN UND -IMPORT

Hängen Sie Navisworks-Modelle als Unterlage an, und importieren Sie Modelle aus anderen Anwendungen.

GEOPOSITIONS- UND ONLINE-KARTEN

Fügen Sie geografische Standortinformationen in eine Zeichnung ein, und zeigen Sie in der Zeichnung eine Karte von einem Online-Kartendienst.

INSTALLATION UND ANPASSUNG

TRUSTED-DWG-TECHNOLOGIE

TrustedDWG™-Technologie informiert Sie über mögliche Inkompatibilität, wenn eine Datei zuletzt nicht von einem Autodesk-Programm gespeichert wurde.

ANPASSUNG DER BENUTZEROBERFLÄCHE (CUI)

Passen Sie die Benutzeroberfläche an, sodass häufig genutzte Aktionen leichter zugänglich sind und in weniger Schritten ausgeführt werden können.

SICHERES LADEN

Legen Sie zum Schutz vor schadhaftem ausführbaren Code Sicherheitseinschränkungen für ausführbare Dateien in AutoCAD fest.

AKTIONSREKORDER

Zeichnen Sie Befehle und Eingabewerte auf, die als Aktionsmakros wiedergegeben werden können.

LIZENZFREIGABE FÜR MULTI-USER (NETZWERK)

Poolen Sie Lizenzen auf einem Server, um die Kosten zu senken, wenn nicht alle Lizenzen gleichzeitig genutzt werden.

SYSTEMVARIABLENÜBERWACHUNG

Überwachen Sie aktuelle Systemvariablen und gleichen Sie sie mit einer Liste von bevorzugten Werten ab. Sprechblasen weisen Sie auf Abweichungen hin.

PRÜFUNG VON CAD-STANDARDS

Definieren und überwachen Sie CAD-Standards, damit die Stile für Layer, Linientypen, Text und Bemaßungen durchgängig eingehalten werden.

PROGRAMMIERSCHNITTSTELLE (API)

Steuern Sie Zeichnungen und Datenbanken mit ActiveX, VBS, AutoLisp, Visual LISP, ObjectARX, JavaScript und .NET.

AUTODESK APP STORE

Passen Sie die Software mit den von Autodesk autorisierten Erweiterungen aus dem Autodesk App Store individuell an.

AUTODESK DESKTOP-APP

Erhalten Sie Benachrichtigungen über Software-Updates und lassen Sie diese installieren, ohne Ihren Arbeitsablauf unterbrechen zu müssen. Sehen Sie die Lernprogramme zu neuen Funktionen an.