SO URTEILEN ANWENDER ÜBER MAYA

DIE UNGLAUBLICHE ENTWICKLUNG VOB MAINFRAME

Dieses Studio mit Sitz in London hat sein Motion-Graphics- und Animationsportfolio um Produktion, Regie, Nachbearbeitung und VFX erweitert. Durch das Abonnement von Maya kann Mainframe die Anzahl der Lizenzen nun problemlos je nach Projektanforderungen erhöhen und reduzieren.

KUNG FURY UND FIDO

Das schwedische VFX-Studio Fido setzte sich mit Regisseur David Sandberg zusammen, um aus seinem durch Crowdfunding finanzierten Projekt einen für mehrere Preise nominierten Kurzfilm zu machen. Der Schlüssel zu Fidos Erfolg? Kreativität, Leidenschaft und die Möglichkeit, mit einem Abonnement von Maya die Anzahl der Lizenzen im Handumdrehen anzupassen.

COUNTER-PUNCH WÄCHST IM GROßEN STIL UND TRÄUMT BEREITS VON MEHR

CounterPunch Studios ist eine rasant wachsende Filmproduktionsfirma aus Los Angeles. Mit einem Abonnement von Maya kann es sich das Studio leisten, schnell weitere Animatoren einzustellen und mehr Projekte anzunehmen.