X-Wheels 1.0

Mit X-Wheels können Sie Ihre DRIVE!-Fahrzeuge mit bis zu 10 Achsen ausstatten. Die Zusatzräder sind vollständig in die Simulation integriert. Darüber hinaus kann mit wenigen Mausklicks ein Kettenfahrzeug konfiguriert werden.

Mehrachsige Fahrzeuge mit X-Wheels

Mit dem Add-On X-Wheels für die Fahrzeug-Simulation DRIVE! können Sie Ihre Fahrzeuge mit bis zu 10 Achsen (also 20 Rädern) ausstatten. Die zusätzlichen Räder übernehmen wahlweise alle Eigenschaften der Standard-Vorderräder oder der Standard-Hinterräder, wie z.B. die Abmessungen und die Spurbreite.

Die Zusatzräder sind vollständig in die Simulation integriert. D.h., die Federn und Dämpfer der Radaufhängungen, das physikalische Reifen-Modell und selbst der Antrieb funktionieren wie bei den Standard-Rädern. Natürlich können auch für die Zusatzräder Spuren und Spline-Helix-Objekte für die Radaufhängungen erzeugt werden

Der Lenkeinschlag wird automatisch anhand der Längspositionen der Zusatzachsen proportional berechnet, unabhängig davon, ob sie die Eigenschaften der Vorder- oder Hinterräder übernehmen.

Kettenfahrzeuge

X-Wheels bietet darüber hinaus die Möglichkeit, mit wenigen Mausklicks ein Kettenfahrzeug zu konfigurieren. Dazu stehen zusätzlich Führungs- und Stützrollen zur Verfügung, mit denen nahezu jede Kettenform definiert werden kann.

Alle Objekte werden, wie Sie es von DRIVE! gewohnt sind, auf Klick automatisch erzeugt und zugeordnet und brauchen von Ihnen nur noch mit sichtbaren Objekten gefüllt werden.