E-on software Enterprise

The right solution for large scale production houses

  • Features
  • Core Procedural Creation Features
  • UI/UX
  • Import
  • Export
  • Compositing
  • Integration Plugins
  • Python Scripting API
  • Included RenderCows
  • Render size
  • License Server
  • Floating License
  • Creator Solutions
  • All

  • All
  • All
  • No
  • No
  • No
  • No
  • 5
  • 4k
  • No
  • No
  • Professional Solutions
  • All

  • All
  • All
  • Yes
  • Yes
  • Yes
  • Yes
  • Open Bar
  • The sky´s the limit
  • Included
  • No
  • Enterprise Solutions
  • All

  • All
  • All
  • Yes
  • Yes
  • Yes
  • Yes
  • Open Bar
  • The sky´s the limit
  • Included
  • If you want

Effizienz

Machen Sie sich die Leistung von prozeduraler Asset-Erstellung für Landschaften zu Nutze. Maximieren Sie die Kreativität und Produktivität Ihres Teams und steigern Sie gleichzeitig Rentabilität und Profit.

Dank der Vielzahl an interoperativen Technologien integriert sich die Enterprise-Lösung nahtlos in jede Produktionspipeline – sei es für VFX, Filme, Gaming, oder Architekturvisualisierung.

Multidisziplinär

Die Enterprise-Lösung bietet die umfangreichsten Werkzeuge zum Erstellen von Landschaften und eignet sich hervorragend für Asset Creators, Concept Artists, Matte Painter, Beleuchter, Compositors, Game Designer und mehr.

Die Kreationen Ihres Teams können in die anderen Werkzeuge Ihrer Pipeline exportiert werden. Einzelne Assets (Terrains, Bäume, Felsen usw.), ganze Szenen, 3D Wolkenebenen oder einzelne Wolken, Skymaps, HDR Light Probes und Skydomes, Multi-Pass Render, alles ist möglich.

Pipeline-kompatibel

Zwar sind die zentralen GUI-Anwendungen noch nicht für Linux verfügbar (ein Linux EAP Programm ist für Anfang 2019 angekündigt; Rendernodes für Netzwerk-Rendering sind für Linux erhältlich), dennoch sind die Lösungen auf Pipeline-Integration ausgelegt, um Ihnen die Arbeit zu erleichtern. Sowohl VUE wie auch PlantFactory enthalten die empfohlenen (bzw. die neuesten) Versionen der VFX Reference Platform mit ihren Werkzeugen und Bibliotheken (basierend auf der CY2018 Norm), wie etwa Python, OpenVDB, OpenEXR, Alembic, Ptex, FBX usw.

Auch die Softwarelizenzierung ist, dank der RLM Lizenzierungstechnologie, standardisiert und kompatibel mit Ihren anderen Pipeline-Werkzeugen. Sie müssen sich nie wieder mit eigenen Lizenzserver-Einstellungen herumschlagen.

Die Enterprise-Lösung ist auch mit Floating-Lizenzen erhältlich, so können Sie bei Lizenzkosten deutlich sparen.

Kostenloser Content

Zusätzlich zum Standard-Content, der bei allen Versionen enthalten ist, bietet die Enterprise-Lösung einen besonderen prozeduralen Vegetations-Katalog, der regelmäßig aktualisiert wird.

Diese Pflanzen werden von e-ons hauseigenem Botaniker entworfen, sie sind also physisch und botanisch korrekt.

Die aktuelle Sammlung besteht aus 20 neuen, komplett texturierten Pflanzenarten, die in HD (hohe Polyzahl) und LD (kleinere Polyzahl) angelegt sind.

Dabei handelt es sich nicht einfach um statische Pflanzenmodelle. Jede prozedurale Spezies stellt eine Plant Engine dar, mit der Sie Vegetation für Spiele oder hochgradig detaillierte Bäume für Ihren Kinofilm erzeugen können.

Jede Spezies ist mit einer Vielzahl an Voreinstellungen ausgestattet, wovon jede wiederum Altersvariationen besitzt. Da alles davon prozedural ist, haben Sie Zugriff auf alle Parameter und können alles verändern.

Ihre Renderfarm ist mit inbegriffen

Die RenderNodes sind darauf ausgelegt, effizient mit den anderen Anwendungen in Ihrem Produktionshaus zusammen zu arbeiten. Sie werden von Ihrem Renderfarm-Manager mit einfachen Command Line Anweisungen gesteuert.

Die Enterprise-Lösung enthält 25 Windows oder Mac RenderNodes (Linux-Versionen und/oder zusätzliche Plätze sind auf Anfrage erhältlich).

Mit der RenderNode-Lizenz können Sie ein Drittanbieter-Renderprogramm verwenden, um das Rendern von VUE Szenen-Dateien (.vue) UND von integrierten Szenen (.max, .ma or .mb, .c4d, .lws, .scn) über ein Computernetzwerk zu verwalten und zu verteilen.