HDR Light Studio

Mit HDR Light Studio können Sie HDRI-Environment-Maps in Echtzeit ganz einfach erstellen und bearbeiten. Während Sie Ihre benutzerdefinierte HDRI-Map entwickeln, sehen Sie in Echtzeit die Beleuchtungswirkung auf Ihre 3D-Szene. Dazu nutzen Sie HDR Light Studio in einer „Live-Verbindung“ zu Ihrer 3D-Anwendung oder Sie verwenden es im Standalone-Betrieb mit dem mitgelieferten interaktiven Renderer LiveLight.

Positionieren Sie Ihre Lichtquellen direkt in der 3D-Ansicht, dann werden sie automatisch auf der HDRI-Map positioniert. Diese Funktion der „Beleuchtung mit einem Klick“ heißt LightPaint und beschleunigt Ihren Beleuchtungsprozess enorm mit präzisen Ergebnissen.

HDR Light Studio ist viel mehr als nur ein HDR-Editor es ist ein revolutionäres, neues Beleuchtungstool, das nahtlos in Ihren bestehenden Workflow passt. Es ist die schnellste Möglichkeit mit einer beliebigen 3D-Software Ihre Vision einer Beleuchtung aus Ihrem Kopf auf den Bildschirm zu zaubern.

Kompatibilität

Die Live Plugins bringen die Leistungsfähigkeit von HDR Light Studio mit Echtzeit Updates direkt in Ihre 3D Software.

  • 3DS Max
  • Maya
  • CINEMA 4D
  • MODO
  • KeyShot
  • Maxwell Studio
  • VRED
  • Bunkspeed
  • LightWave3D
  • Houdini
  • DeltaGen

Die neuen Funktionen in HDR Light Studio 5.4

Einstellbare Light Handles
Bisher wurden Lichter immer von ihrem Zentrum aus positioniert. Dieses wird durch einen orangenen Punkt (Anfasser oder auch Handle) angezeigt. Nun ist es möglich diesen Anfasser an jeder beliebigen Stelle des Lichtes zu positionieren. Damit setzen Sie noch einfacher sehr exakt Lichtkanten dorthin, wo Sie diese haben wollen.

3-Achsen Rotation der Lichter

Lichter können nun in jede gewünschte Richtung gedreht werden, für noch mehr kreative Freiheit.

Neue Lichtquellen
32 zusätzliche Studio-Lichter wurden der Preset Bibliothek hinzugefügt.

Und einige neue Funktionen und Verbesserungen mehr!