Am Freitag habe ich mit Jana Freund, der Projektleiterin vom animago AWARD telefoniert. Plötzlich ist es soweit, nur noch 7 Wochen sind es bis zu diesem wunderbaren 3D Highlight. Am 24. und 25. Oktober 2013 öffnen sich die Tore der Metropolis Halle am Filmpark Potsdam-Babelsberg für alle 3D Begeisterten mit einem spannenden Programm, Workshops, Vorträgen und natürlich der Verleihung des beliebten animago AWARDs.

Seit 1997 zeichnet der animago AWARD die besten Produktionen in den Bereichen 3D, Visuelle Effekte und interaktive Medien aus. Im Vordergrund der Bewertung stehen Kreativität und technisches Können. Die Beurteilung der Produktionen erfolgt durch eine unabhängige Jury, die sich aus Experten der Bereiche Film, Entwicklung und Postproduktion zusammensetzt. Dieses Jahr hatte die Fachjury die Qual der Wahl, um aus sage und schreibe 1.043 Einreichungen aus 66 Nationen auszuwählen. Für die Kategorie „Bestes Still“ treffen aber wir alle die Entscheidung: Auf Facebook könnt Ihr bis zum 15. September den Preisträger hierfür selbst auswählen.

Wir freuen uns, dass sowohl die Zahl der eingereichten Beiträge als auch die der beteiligten Länder gegenüber 2012 weiter gestiegen ist und drücken allen Nominierten die Daumen

In den nächsten Tagen stellen wir Euch die 55 Nominierungen aus 11 verschiedenen Kategorien vor, die es ins Finale beim animago AWARD geschafft haben.

Nominiert für das Beste Still:

Bestes Still, nach einer Vorauswahl der Jury entscheidet Ihr bis zum 15. September selbst über Facebook, wer gewinnt. Kriterien sind: Gestaltung, Ästhetik und effektiver Einsatz von digitaler Software. Da es mehr als nur 5 außergewöhnlich gute Einreichungen gibt, entsteht jedes Jahr ein toller Trailer mit allen Bildern.

"Megacity" Albert Bauer Companies

„Megacity“
Albert Bauer Companies
Deutschland

"Ouverture" Atelier Feuerroth

„Ouverture“
Atelier Feuerroth
Deutschland

"Happy Birthday Nana" Dan Roarty

„Happy Birthday Nana“
Dan Roarty
Vereinigte Staaten

"Guarding the Van" Matthew Munro

„Guarding the Van“
Matthew Munro
Neuseeland

"Twisted Sensation" Yasin Hasanian

„Twisted Sensation“
Yasin Hasanian
Iran

software 3Dsoftware 3D

Nominiert für die Beste Werbeproduktion:

Beste Werbeproduktion, hier wird oft sehr viel Budget genutzt, um in 30 Sekunden eine Botschaft zu platzieren. Die Möglichkeiten von 3D helfen den Kreativen und die Animago-Jury schaut neben der Idee genau auf die technischen Kriterien wie VFX-Einsatz, Animationstechnik, Musik und Sound-Design. Ein bildgewaltiges Meisterwerk hat letztes Jahr gewonnen mit “L’Odyssée de Cartier” (Beste Werbeproduktion – Nominierung 2012)

"Swatch - Mad About The Sea" Celluloid VFX

„Swatch – Mad About The Sea“ Celluloid VFX
Deutschland

"Renuage Brandy" Trizz

„Renuage Brandy“
Trizz
Spanien

"NIKE Hypervenom" Polynoid

„NIKE Hypervenom“
Polynoid
Deutschland

 

"Fanta - Offizieller Sponsor der FANTAsie"  Unexpected

„Sponsor der FANTAsie“
Unexpected
Deutschland

"Essent - State Of The Union" PostPanic

„Essent – State Of The Union“
PostPanic
Niederlande

software 3Dsoftware 3D

Nominiert für die Beste interaktive Produktion:

Beste interaktive Produktion, zeigt den Einsatz von 3D in moderner Live-Kommunikation. Bewertet werden Usability, Idee, Design, Umsetzung und GUIs.

"Der Golf - Das Auto - Driving Experience" Mackevision Medien Design

„Der Golf – Das Auto – Driving Experience“
Mackevision Medien Design
Deutschland

"Heineken Time Traveler" Medialand Digital Strategy

„Heineken Time Traveler“

Medialand Digital Strategy
Taiwan

"iRoom: vom Showroom zur Baustelle" Raumgleiter GmbH

„iRoom: vom Showroom zur Baustelle“
Raumgleiter GmbH
Schweiz

"Metaworlds" Christian Freitag, Paul Kirsten, Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle

„Metaworlds“
Christian Freitag, Paul Kirsten, Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle

"WürfelWald" Raphael Polte, Marvin Podsendek, Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle

„WürfelWald“
Raphael Polte, Marvin Podsendek, Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle