Für alle  Cinema 4D Nutzern haben wir von software3D.de ein Tutorial erstellt, um wie der Name schon sagt Antriebsdüsen zu erstellen. Damit ist nicht eine Antriebsdüse als Ganzes gemeint. In diesem Tutorial wird nur der Lichtschweif erklärt.

Zuerst erstellt ihr ein normales Lichtobjekt. Passt dann die Farbe an, wie es bei euch aussehen soll, wir haben ein Helles blau genommen.

LichtDanach stellt den Typ auf Paralleler Spot und bei ‚Sichtbarkeit‘ wählt ihr sichtbar.

Die Größe des Lichtobjektes könnt ihr einstellen, wie ihr wollt. Kopiert eure Lichtquelle und stellt die Farbe auf Weiß.Verändert die Größe der Spot-Beleuchtung, damit es einen etwas kleineren Durchmesser wie das blaue Licht hat.

Zweites Licht eingefügt
Schon habt ihr einen Antriebsdüsen Schweif.

Ihr könnt diesen dann wie ihr es braucht in der Szene an eurem 3D Objekt anbringen.
Hier zur Anregung:
Beispiel